exocad | Informationen2018-08-28T13:41:49+00:00
Hightech-Software für hochpräzises Arbeiten
Bereits die Standardversion unserer Software deckt eine Vielzahl möglicher Indikationen ab und bietet attraktive Einsatzmöglichkeiten, egal ob Sie Einsteiger oder bereits erfahrener Nutzer von dentalen CAD-Systemen sind. Dabei liegt die Stärke von exocad DentalCAD in der einfachen und intuitiven Bedienung. Die Software spiegelt die analoge Arbeitsumgebung eines Zahntechnikers wieder, weshalb sich auch Neueinsteiger, die die Software zum ersten Mal verwenden, gut zurechtfinden.

Einfach zu erlernen
Nie war es so einfach, eine Zahnrekonstruktion digital zu erstellen – und das ohne steile Lernkurve. Mit exocad DentalCAD reduzieren Sie Schulungskosten und maximieren Profit und Produktivität. Unsere hochmoderne CAD-Software integriert sich verlässlich und stabil in Ihre tägliche Arbeit, auch wenn Sie es regelmäßig mit komplexen Fällen zu tun haben.

Einfach zu erweitern
Sie können die exocad DentalCAD Standardversion entsprechend Ihrer individuellen Bedürfnisse erweitern. Die vielfältigen Add-on Module von exocad bieten zusätzliche Funktionen für erweiterte Indikationen. Dieses modulare System bietet höchste Flexibilität, da Sie nicht mehr beziehen müssen, als Sie wirklich benötigen. So finden Sie die optimale Lösung für Ihre Anforderungen und Ihr Budget.

Perfekte Partnerschaft
exocad DentalCAD und die Dentalscanner von smart optics sind ein Spitzenteam. Präzision, Detailtreue und Geschwindigkeit – überzeugen Sie sich selbst von den Möglichkeiten, die unsere Scanner im Zusammenspiel mit der CAD-Software von exocad umsetzen können. Welche Scanner sind mit exocad DentalCAD kompatibel? Alle, schauen Sie hier selbst.

Implant Module

Individuell gefertigte Abutments und direktverschraubte Restaurationen

Bar Module

Standardstege und komplexe Stege

Model Creator

Herstellung physischer Modelle

Bite Splint Module

Therapeutische Aufbissschienen

Provisional Module

Provisorische Kronen und Brücken

Partial Framework Module

Gerüste für Teilprothesen

TruSmile-Technologie

Realistische Darstellung der Zahnrestaurationen

Virtual Articulator

Dynamische Okklusion

Jaw Motion Import

Import von Kieferbewegungen

DICOM Viewer

Visualisierung von Voxeldaten von CT-Geräten

Full Denture Module

Totalprothesen

Zahnbibliothek

Umfangreiche Bibliothek schöner natürlicher Zähne

Folgende Systemvoraussetzungen werden von smart optics empfohlen

  • Windows 10 64-BIT
  • Quadcore CPU, i7
  • 16 GB RAM
  • USB 2.0/3.0 Port
  • ca. 80 – 150 GB freier Festplattenspeicher
  • Grafikkarte 2.056 MB RAM

Installationsanleitung exocad® DentalCAD: exocad® DentalCAD und dental Scan sind ein hervorragendes Team. Wie Sie die Software installieren erfahren Sie in dieser Anleitung

Deutsch (1,34 MB)

Download

Englisch (1,34 MB)

Download
Download
30-Tage-Testversion