dental Scan 2017-07-05T09:37:57+00:00

Folgende Systemvoraussetzungen werden von smart optics empfohlen

  • Windows 10 64-BIT
  • Quadcore CPU, i7
  • 16 GB RAM
  • USB 2.0/3.0 Port
  • ca. 80 – 150 GB freier Festplattenspeicher
  • Grafikkarte 2.056 MB RAM

Die neue Anwendersoftware dental Scan 3.0 von smart optics setzt auf ein modernes, aufgeräumtes Design und mehr Flexibilität für den Nutzer. Aber auch in Sachen Funktionalität hält die Software jede Menge Überraschungen parat.

Getreu dem Motto „So viel wie nötig und so wenig wie möglich“ wurde die Benutzeroberfläche der Activity-Software komplett neu gestaltet. Die Anordnung der Bedienelemente ist dazu ausgelegt, die für den aktuellen Arbeitsschritt benötigten Werkzeuge stets direkt verfügbar zu machen. So verkürzen sich die Mauswege und sorgen für eine schnellere Bedienzeit. Die speziell entwickelten Icons ermöglichen ein intuitives Erlernen und Anwenden aller Programmfunktionen.

Neben der Nutzerfreundlichkeit ist aber vor allem die Leistungsfähigkeit einer Scan-Software wichtig. Mit dental Scan 3.0 bekommt der Nutzer Geschwindigkeit, Präzision und vielfältigste Anwendungsmöglichkeiten.

Der 3D-Viewer bietet verschiedene Präsentations-Modi, die eine bessere Übersicht und somit eine bessere Bearbeitung der Scandaten ermöglichen. Diverse Scanmodi wie secondDie und multiDie ermöglichen dem Nutzer ein schnelles, komfortables Arbeiten. Und auch die Unterstützung des Farbtexturscans, der abhängig vom Scannermodell, nun neben dem monochromen Texturscan verfügbar ist, bereitet großen Nutzen.

Ein neues Feature ist der Korrekturscan. Sollte Ihnen erst nachträglich ein Defekt des Kiefermodells auffallen, so muss nicht die ganze Arbeit erneut erledigt werden. Eine große Zeitersparnis, die den Nutzer gerade in stressigen Zeiten unterstützt.

Auch der Standby-Modus ist neu. So kann der Nutzer nach einer Unterbrechung sofort wieder mit der Arbeit beginnen, ohne Zeit beim Reaktivieren des Scanners zu verlieren. Zeit, die wichtig ist. Deshalb wurden auch die Algorithmen der Software verbessert, sodass die Software insgesamt eine schnellere Bearbeitung ermöglicht und Sie Ihre Aufträge produktiv abarbeiten können.

Testversion für 30 Tage

Die neue smart optics Scan-Software steht in den Startlöchern. Nutzen Sie die Chance, den Nachfolger der Activity-Software unverbindlich kennenzulernen. Füllen Sie das Formular aus, damit sich unsere Vertriebskollegen mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald die Software erhältlich ist. dental Scan läuft auf Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10 (jeweils 64 Bit). Das Exportformat PLY bietet volle Flexibilität, da es mit exocad sowie diversen weiteren CAD-Anwendungen kompatibel ist.

Angaben zu Ihrer Person

Welches smart optics Scanner-Modell besitzen Sie?

scanBoxActivity 885 Mark 2Activity 885Activity 855

Weitere Angaben zu Ihrem Scanner

Spamschutz

Das untenstehende reCAPTCHA Tool ist ein Spamschutz, mit dem wir verhindern wollen, dass uns automatisiert Nachrichten gesendet werden. Bitte klicken Sie neben dem Text in das Kästchen, um zu bestätigen, dass Sie ein Mensch und kein Roboter sind. Danach können Sie Ihre Anfrage senden.

Bitte beachten: Bei erfolgreichem Senden der Nachricht erhalten Sie innerhalb kurzer Zeit eine Bestätigungsemail. Sollten Sie keine Bestätigungsmail erhalten, ist ein Fehler aufgetreten.

Die neue smart optics Scan-Software steht in den Startlöchern. Nutzen Sie die Chance, den Nachfolger der Activity-Software unverbindlich kennenzulernen. Füllen Sie das Formular aus, damit sich unsere Vertriebskollegen mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald die Software erhältlich ist. dental Scan läuft auf Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10 (jeweils 64 Bit). Das Exportformat PLY bietet volle Flexibilität, da es mit exocad sowie diversen weiteren CAD-Anwendungen kompatibel ist.

Angaben zu Ihrer Person

Welches smart optics Scanner-Modell besitzen Sie?

scanBoxActivity 885 Mark 2Activity 885Activity 855

Weitere Angaben zu Ihrem Scanner

Spamschutz

Das untenstehende reCAPTCHA Tool ist ein Spamschutz, mit dem wir verhindern wollen, dass uns automatisiert Nachrichten gesendet werden. Bitte klicken Sie neben dem Text in das Kästchen, um zu bestätigen, dass Sie ein Mensch und kein Roboter sind. Danach können Sie Ihre Anfrage senden.

Bitte beachten: Bei erfolgreichem Senden der Nachricht erhalten Sie innerhalb kurzer Zeit eine Bestätigungsemail. Sollten Sie keine Bestätigungsmail erhalten, ist ein Fehler aufgetreten.