Activity 888 2017-07-05T11:35:51+00:00

Activity 888

Der hochpräzise Scanner für anspruchsvolle Anwender.

Implantatstege und -brücken sind in Hinsicht auf Genauigkeit die anspruchsvollsten Indikationen des Zahnersatzes. Daher hat smart optics den Activity 888 Dental Scanner „High Performance“ für ambitionierte Dentallabore und implantologische Praxen, die großen Wert auf höchste Genauigkeit und Detailtiefe legen, entwickelt.

Der Activity 888 ermöglicht spielend einfach, selbst komplizierteste Implantatarbeiten innerhalb kürzester Zeit hochpräzise zu digitalisieren. Egal ob implantatgetragene Stegkonstruktionen oder direkt verschraubte implantatgetragene Brücken, mit dem Activity 888 und der bewährten smart optics Activity Scansoftware können Sie sich jeder dentalen Restauration stellen. Natürlich übernimmt der „High Performance“-Scanner Activity 888 die bewährten Module der Activity-Reihe, wie secondDie, multiCase aber auch die patentierten Scanfixatoren, mit denen Sie das schädelrichtige Übertragen der Kondylenpositionen gewährleisten.

Sie haben Fragen?
Informationen zu Produkten erhalten Sie von unseren Fachhändlern. Eine ausführliche Liste unserer Fachhändler finden Sie in der Händlersuche.

  • High-Perfomance. Für ambitionierte Dentallabore und implantologische Praxen.

  • Bedienkomfort. Selbst bei kompliziertesten Implantatarbeiten.

  • Hochpräzise. Höchste Genauigkeit und brilliante Detailtiefe.

Größe ( B x H x T ) mm

490 x 430 x 440

Messfeld (X x Y x Z) mm

80 x 60 x 85

Messgenauigkeit (nach ISO 12836)

4 µm

Messgeschwindigkeit Komplettkiefer

Scanning: 19 Sek.
Postprocessing: 17 Sek.
Total: 36 Sek.

Messgeschwindigkeit Einzelstumpf

Scanning: 30 Sek.
Postprocessing: 12 Sek.
Total: 42 Sek.

Messgeschwindigkeit 3-gliedrige Brücke

Scanning: 43 Sek.
Postprocessing: 27 Sek.
Total: 70 Sek.

Gewicht

34 kg

Windows 7/8/10 64-Bit

ScanFixator möglich

multiCase möglich

secondDie möglich

Systemauszug

Netzspannung

100 – 240 VAC, 50/60 Hz

Anschlüsse

USB

Modellfarbe (weitere Farben möglich)

Anthrazit RAL7016

Kompatibel mit exocad® DentalCAD

Systemanforderungen

Minimum
Windows 7 64-BIT
Quadcore CPU, i3
8 GB RAM
USB 2.0 Port
ca. 40 – 100 GB freier Festplattenspeicher
Grafikkarte 1.024 MB RAM

Empfohlen
Windows 10 64-BIT
Quadcore CPU, i7
16 GB RAM
USB 2.0/3.0 Port
ca. 80 – 150 GB freier Festplattenspeicher
Grafikkarte 2.056 MB RAM

Lieferumfang

3D-Scanner, 3 Distanzplatten, 1 Verriegelungsplatte, 1 Inbusschlüssel, 1 Inbusschraubensatz, 1 Objekthalter, 1 Netzkabel, 2 USB-Kabel, 1 Messbereichsschablone, 1 3D-Kalibrationsmodell, CD mit Scanner-Software, Kalibrationsdaten und elektronischer Bedienungsanleitung

Objekthalter 102/880/855/885/888

Art.-Nr. 90082

secondDie

Art.-Nr. 90171

Softwaremodul

secondDie & multiCase inkl. Adapter

Art.-Nr. 90172

Softwaremodule inkl. Adapter

Fixator System „ARTEX“

Art.-Nr. 90002

Fixator für Original Artex Artikulator zum artikulierten Messen (Bauhöhe 126 mm)

Fixator System „Adesso Split“

Art.-Nr. 90003

Fixator für Original Baumann Artikulator zum artikulierten Messen (Bauhöhe 116 mm)

Fixator System „SAM“

Art.-Nr. 90004

Fixator für Original SAM Artikulator zum artikulierten Messen (Bauhöhe 116 mm)

3D-Kalibrationsmodell

Art.-Nr. 90073

Okklusionsklammer für UK und OK

Art.-Nr. 90242

Nur mit neuem Objekthalter möglich (Art.-Nr. 90082, 90174).

Bilder

Videos

Fixator oder Artikulator? Was ist der Unterschied?

Haben Sie sich schon einmal gefragt, weswegen smart optics das Scannen mit einem Fixator anstelle eines Artikulators empfiehlt? In diesem Video finden Sie die Antwort.

Dauer: 3:02 min